Menu

Biolandhof

Harmonie zwischen Mensch, Tier und Natur ist unser Bestreben

Biokühe vom Biolandhof am Bodensee


Unsere Betriebsschwerpunkte sind die Mutterkuhhaltung und der Mostobstbau. Wir bewirtschaften 60 ha Acker- und Grünland sowie 10 ha Mostobstbau. Da sich unsere Mutterkuh-Herde im Offenstall frei bewegen kann, wachsen die Kälbchen bei Ihrer Mutter auf und es ist ihnen jederzeit möglich, die begehrte Muttermilch zu trinken.

Herr der Herde ist unser Bulle »Vikan«, er sorgt für den Nachwuchs.

Den Sommer über genießen die 90 Limosin-Rinder das frische Futter auf der Weide.

Schaf auf dem Biolandhof in Obersiggingen


Außerdem leben auf unserem Hof noch einige weitere Tiere, wie z. B. einige bretonische Zwergschafe, drei Ziegen und einige Katzen. Unser Bauernhof wird ausschließlich nach ökologischen Richtlinien bewirtschaftet, d. h. wir verzichten auf künstlichen Dünger und chemische Pflanzenschutzmittel. Unsere Tiere werden artgerecht gehalten und bekommen nur Futter aus kontrolliertem Anbau. Wir verwenden nur Saatgut aus kontrolliert biologischem Anbau und verhindern somit den Eintritt von Pestiziden in unsere Umwelt und Lebensmittel. Seit Januar 2001 gehören wir dem Bioland-Verband an und unterliegen einer ständigen EU-Kontrolle durch die ABZert GmbH.

Bioland informiert


 
Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer